KategoriePeru

Älteste zuerst

Regenwaldausklang

R

Vier Tage habe ich im Dschungel verbracht, nachdem ich in Puerto Maldonado das erste und letzte mal auf dieser Reise durch einen Fehler des Hotels ein Zimmer für mich alleine hätte. 🙂 Zunächst war ich 3 Tage in einer Dschungel Lodge von wo wir diverse male in den Dschungel gewandert sind, oder mit dem Boot auf dem Tambopata River andere Gegenden erkundet haben. Am viersten Tag machte ich noch...

Rainbow Mountain

R

Wow..! Gut 2300km auf kleinen Straßen in großen Bussen später bin ich in Puerto Maldonado angekommen. Erst vergestern fasste ich den Plan doch lieber noch hierher zu fahren und den Regenwald zu erkunden,  anstatt zum Titikakasee zu fahren. Den werde ich wohl irgendwann von Bolivien aus erkunden. Denn wenn eines bereits klar ist, dann das ich noch oft nach Lateinamerika zurückkehren möchte...

Machu Picchu

M

Der Inca Trail war der absolute Hammer! Wir hatten riesiges Glück mit dem Wetter und das Essen war einfach unfassbar gut für eine Camping-Tour! 😀

Heute geht’s auf den Rainbow mountain und heute Nacht fahre ich 12h in den Regenwald hinein. 

Bis bald!  

Colca Canyon

C

Kurzes Foto update 🙂 Habe nun zwei Tage trekking im Colca Canyon hinter mir und es war einfach nur traumhaft schön! Ich habe eine guided Tour mit ca 12 Leuten gemacht, die alle super genial waren. So hat es gleich noch mehr Spaß gemacht und einige davon werde ich wohl mal besuchen müssen. 🙂 Der Colca Canyon ist der tiefste Canyon der Welt. Dort wo wir herab und hinauf gestiegen sind waren es aber...

Lima Tag 2 und weiterfahren

L

Moin! 🙂 Der zweite Tag in Lima war nett, aber recht unspektakulär. Hab viel mit einheimischen gequatscht und ein wenig die Stadt erkundet. Aber irgendwie hatte ich sehr saß streben die Großstadt endlich zu verlassen. Am Abend war ich noch auf dem Konzert von der Band aus dem Hostel was ziemlich gut war und plante anschließend bis spät in die Nacht meine nächsten Tage ein wenig. Bzw. musste...

Lima Tag 1

L

Über eine Stunde brauchte ich am airport bis jemand zugegeben hat, dass es einen öffentlichen Bus und nicht nur Taxis gibt und mir netterweise die weg dorthin verraten hat.  Belohnt wurde dies mit einem fahrt Preis von etwa 50 Cent anstatt 80 USD! 🙂 Nach 3 Stunden Stadtchaos in verschiedenen Bussen, viel zu vielen Autos, aber auch ein paar ersten coolen bekanntschaften im bus bin ich dann am...

Miami Beach Stop

M

Was tut man in 6 Stunden Aufenthalt? Richtig,  Immigration ab nach miami beach und seinen Anschluss riskieren.  😀
Leider war es schon dunkel,  war aber trotzdem cool schonmal kurz da gewesen zu sein! 🙂
Bin gut in Lima gelandet ohne Jetlag, hat ganz gut geklappt mit meiner Schlafeintelung!
Die 6000er Berge sehen so genial aus..!

Amsterdam

A

Leider hat es den ganzen Tag viel geregnet. In Kombination mit einem kleinen Orkan war mir dann Mittags schon so kalt das ich ins hotel geflüchtet bin. Nachdem ich es mit trockenen sacken erneut versucht habe,  ist die Heizung im Hostel nun bedenkt mit meinen Pullis und Jacken.. 😀 Umso mehr freue ich mich auf einige Grad mehr in Peru. Morgen früh geht’s weiter! 🙂 Das stayokay ist ein...

Und los geht’s

U

Über Nacht bin ich mit dem Bus nach Amsterdam gefahren. Hab davon aber nichts außer die ersten 5 Minuten und die letzten 10 mitbekommen. 🙂
Heute werde ich trotz Regen die Stadt ein wenig erkunden, bevor es morgen in den Flieger nach Lima geht.
Ich bin sehr gespannt auf die Reise und freue mich riesig! 🙂

Kategorien